Bildung und Gestalten im Atelier

Herzlich Willkommen im Atelier des GZ Wipkingen!

Bei uns darfst du tüfteln, kopieren, inspiriert werden und inspirieren, scheitern und Herausforderungen meistern, deine eigene Formensprache und deinen gestalterischen Ausdruck finden, gemeinsam oder individuell an kleinen und grossen Projekten arbeiten.

Die Freude am gemeinsamen Gestalten und Experimentieren steht bei uns im Vordergrund.

Zwischen Januar und September findet am Mittwochnachmittag regelmässig das Keramik für Kinder mit verschiedenen Themen statt … und am Freitagnachmittag ist das Atelier bei jedem Wetter draussen auf unserer wunderbar winzigen Brache und heisst Projekt Bauspielplatz.

Der Mittwochabend ist speziell für Erwachsene reserviert. Das Atelier wird dann zum Keramikatelier für Erwachsene.

Geniesse mit uns zusammen am Wochenende das Sonntagsatelier. Das Angebot richtet sich an alle Altersstufen, kleine Kinder unter 6 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm für dich zusammengestellt.

In den Schulferien finden regelmässig Projektwochen für Kinder und zum Teil auch für Erwachsene statt. Gestalterisch und spielerisch werden grosse und kleine Themen erforscht und Reisen durch phantastische Welten angetreten!

Alle aktuellen Ausschreibungen unserer Werkangebote findest du jeweils unter Angebote.

Rita Zurbrügg freut sich auf deinen Besuch!

Folge uns auf Instagram: @atelier_gz_wipkingen

KulturLegi Ermässigung

Kontakt

Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Wipkingen
Breitensteinstrasse 19 a
8037 Zürich

044 276 82 80

gz-wipkingen@gz-zh.ch

Öffnungszeiten
Stadtplan, VBZ Haltestelle

Kontaktpersonen


Rita Zurbrügg
044 276 82 86
rita.zurbruegg@gz-zh.ch

Öffnungszeiten

Mittwoch, 14.00 - 16.30 Uhr
Offene Bastelnachmittage für Alle

Mittwoch, 18.00 - 21.30 Uhr
Keramikatelier für Erwachsene

Einmal im Monat findet ein thematisches Atelierwochenende für Kinder und Erwachsene statt.
Die aktuellen Themen werden unter Angebote publiziert.

Die Öffnungszeiten während den Schulferien werden jeweils unter aktuelles publiziert.