Soziokultur im Quartier

Herzlich willkommen im GZ Buchegg!

Das GZ Buchegg ist für alle da: Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Einzelne, Gruppen und Familien. Hier gibt es Unterstützung beim Realisieren von eigenen Ideen und Raum für Begegnung und vielfältiges Tun.

Das GZ Buchegg ist unbeschreiblich - aber erlebbar.
Bei uns gestalten Sie aktiv mit, von der Spielaktion bis zur Profiveranstaltung und Raum für Ihr Privatfest ist ebenso vorhanden wie ein gemütlicher Sitzplatz in der Cafeteria.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Ideen.

Brache Guggach - Freiraum fürs Quartier

Ab Frühling 2015 stellt die Stadt Zürich der Quartierbevölkerung ein erstes Teilstück des Areals an der Ecke Wehntaler-/Hofwiesenstrasse zur Verfügung. Die Zwischennutzung dauert voraussichtlich 4 - 5 Jahre. Das GZ Buchegg übernimmt zusammen mit Grün Stadt Zürich die Koordination und Organisation auf der Brache.

Projekte vom und fürs Quartier können dort realisiert, Visionen und lang gehegte Ideen verwirklicht werden. Auch einmalige Aktionen und einfache Ideen haben Platz.

> mehr

Angebote

01.02.2015

1-Eltern Treff

Du bist allein erziehend und möchtest unverbindlich andere alleinerziehende Eltern kennen lernen? Dann bist du herzlich eingeladen, dich uns anzuschliessen.

Wir treffen uns an jedem ersten Sonntag des Monats, tauschen Ideen und Tipps aus und schmieden Pläne…

mehr >

01.02.2015

Familiensonntag: Kinderflohmarkt, Holzwerkstatt, Atelier und Mittagessen

Jeweils am ersten Sonntag im Monat findet von 11 bis 17 Uhr der Kinder-Flohmarkt statt (ausser Januar und August). Von April bis Oktober ist er im Freien, von November bis März im grossen Saal.

Unter dem Motto "kaufen - verkaufen - tauschen" können unter…

mehr >

02.02.2015

Folkkonzert: The Outside Track

An dieser Gruppe kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aktuell aufzählen will. Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit…

mehr >

03.02.2015

Gastveranstaltung: Biografie: Ein Spiel

von Max Frisch

die dramateure zürich

Was wäre anders im Leben, wenn man noch einmal wählen dürfte? Würden wir unsere Biografie wirklich neu schreiben, oder hängen wir an dem, was wir über die Jahre geworden sind? Diese Grundfrage steht im Zentrum von Max…

mehr >

04.02.2015

Mittagessen im Café

Ab dem 7. Januar, jeweils mittwochs gibt es im Café kleine, warme Imbisse, wie z.B. Suppe, Teigwaren oder Wienerli.
Das Café ist ab 12.30 Uhr offen und die kleinen Mahlzeiten stehen bereit.

mehr >

06.02.2015

Filzen

Weiche Wolle in allen Farben wird mit Wasser und Seife zu schönen Objekten gefilzt. Ob Tischdekoration, eine Blume fürs Haar, ein Bild, Windlicht oder Tierchen, was immer du Lust hast zu machen, du kannst!

Material ist vorhanden, einfach vorbei kommen und…

mehr >

08.02.2015

Folkkonzert: Haage Folk Machine

Neuer finnischer Folk

Haaga Folk Machine ist eine Gruppe von drei vorurteilslosen, jungen Musikern, die akustische Musik spielen und die Musikstile mit Schwung überschreiten. Nicht nur klassischen finnischen Folk sondern auch eigene Kompositionen und…

mehr >

10.02.2015

Ferienangebot Winterzeit

Ist der Winter nur grau und kalt, oder können wir uns auch vom Winter inspirieren lassen? Welche Farben hat der Winter? Welche Tiere leben bei uns im Winter? Was fressen sie? Wie sehen Schneeflocken aus?

Mit verschiedenen Materialien gehen wir diesen Fragen…

mehr >

17.02.2015

Gastveranstaltung: Das Literaturfenster

A Living Area

Lesung mit Rolf Leemann und Walther Giger (Gitarre).
Moderation: Monika Lichtensteiger

Im Kellertheater, Platzzahl beschränkt

mehr >

21.02.2015

Kinderfasnacht

Die Kinderfasnacht war letztes Jahr ein Hit. Deshalb machen wir es dieses Jahr gerade nochmals so! Alle verkleideten Kinder und Erwachsene, Gespenster, Cowboys und Piratinnen, Feen und Schmetterlinge sind wieder willkommen, mit uns Fasnacht zu feiern.

Wir…

mehr >

22.02.2015

Theater: Bambi

Hausproduktion des Vorstadttheaters Basel

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde: Das Rehkitz Bambi wird im schützenden Dickicht geboren und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht. So wie der Wald sich in den Jahreszeiten verändert, so wandelt sich das…

mehr >

11.03.2015

Theater: Die drü Söili (mit Ingwer)

Theater Eiger, Mönch & Jungfrau

 Ein Samurai, der fürs Leben gerne Schweinefleisch mit Ingwer isst, und sein Hund, der weiss, wo die letzten Söili zu finden sind, begeben sich deswegen in die entlegenste Provinz, in die  entlegenste Ecke auf der entlegensten…

mehr >

17.03.2015

Folkkonzert: Violons Barbares

Wild World Music!

Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört! Ein Gigant des Obertongesangs und der Pferdekopfgeige aus der Mongolei, ein Meister der 14-saitigen Gadulka aus Bulgarien und dazu die…

mehr >

22.03.2015

Kindertheaterklub GZ Buchegg: Frau Holle

Wer füttert alle Tiere im Garten, hilft dem schwitzenden Brot aus dem Backofen, schüttelt Bäume und Kissen und lässt es auf der Erde schneien? Die abenteuerliche Reise der beiden Marien durch das Frau Holle Land beginnt mit einem Sprung in den Brunnen und hört…

mehr >

19.05.2015

Gastveranstaltung: Das Literaturfenster

Jens Steiner (Schweizer Buchpreis 2013) liest aus seinem neusten Buch.
Moderation: Monika Lichtensteiger

Im Kellertheater, Platzzahl beschränkt

mehr >

Kontakt

Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Buchegg
Bucheggstr. 93
8057 Zürich

044 360 80 10

gz-buchegg@gz-zh.ch

Öffnungszeiten
Stadtplan, VBZ Haltestelle

Bucheggzeitung

Newsletter

Wir informieren Sie auf Wunsch regelmässig über Angebote und Veranstaltungen. Bestellen Sie einen oder mehrere Newsletter