Soziokultur im Quartier

Herzlich willkommen im GZ Buchegg!

Das GZ Buchegg ist für alle da: Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Einzelne, Gruppen und Familien. Hier gibt es Unterstützung beim Realisieren von eigenen Ideen und Raum für Begegnung und vielfältiges Tun.

Das GZ Buchegg ist unbeschreiblich - aber erlebbar.
Bei uns gestalten Sie aktiv mit, von der Spielaktion bis zur Profiveranstaltung und Raum für Ihr Privatfest ist ebenso vorhanden wie ein gemütlicher Sitzplatz in der Cafeteria.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Ideen.

Angebote

Theater: Räuber Grapsch & Milli

Frei nach Gudrun Pausewang

Räuber Grapsch - 2 Meter gross, mit struppigem Bart und Muskeln, ein Räuber, wie man ihn sich prächtiger nicht vorstellen kann. Milli, eine kleine, quirlige Frau, die Nase immer im Wind und viele Ideen im Kopf. Milli und Grapsch…

mehr >

Radio Spinne live - Spezialsendung zum OJA-Jubiläum

Radio Spinne Spezialsendung zum OJA-Jubiläum mit Giacomo Dallo (Geschäftsführer der OJA), Lukas (Libero) Leonhard und weiteren Studiogästen.


Facebook-Event

Radio Spinne

mehr >

Geschichtenzeit

Gemeinsam Geschichten erleben: Animation für Eltern mit Kindern von 2 bis 3 Jahren. 

Mit den Veranstaltungen von Buchstart werden Kinder in unterschiedlichem Alter angesprochen.

Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur…

mehr >

Kerzenziehen

Das Kerzenziehen findet von Sonntag 2. bis Donnerstag 20. Dezember jeweils am Samstag, Sonntag, Mittwoch und Donnerstag im Atelier statt.

Für die genauen Zeiten klicken Sie bitte auf das nebenstehende Bild.

Die Cafeteria ist während den Adventsaktivitäten…

mehr >

Bal Folk mit Le chat qui danse und (CH/I) & Zlabya (F)

Alter und neuer Folk aus Frankreich, Irland, Italien... zum Mittanzen!

15:30-16:30     Workshop 1: Einführung in die Paartänze Mazurka und Scottish (Für Einsteiger) mit Linda Trolese

16:45-18:15     Workshop 2: Tanzfluss/ Kreislauf im Bal Folk (Paartänze…

mehr >

Altjahr - Uus - Tanzete

Nachmittagstanzen von 15 - 17.30 Uhr
Alexa und Mattelüt vermitteln Tänze aus dem Programm beider Musikgruppen

17.30 Uhr Nachtessen

18.45  - 23.30 Uhr Abendtanzen mit la folia und Merákia. Die Tänze werden angeleitet.

Nachmittagstanzen Fr. 35.-, Abendtanzen…

mehr >

Konzert: Doppelbock

Alte Handschriften aus dem Engadin, die Sammlung «Altfrentsch» aus Gonten in Appenzell Ausserrhoden, hier und da aufgelesene Melodien, Lieder aus allen Landesteilen und «wyt drüberuus» wurden zusammengetragen, Naturjodel und Kuhreien, Jodellieder und Balladen…

mehr >

Konzert: Antiche Ferrovie Calabro-Lucane

"Alte kalabrisch-lukanische Eisenbahnlinien", ein nicht alltäglicher Name für eine Musikgruppe. Unpassend ist er jedoch nicht: Die 'Ferrovie Calabro-Lucane', ein dichtes Netz von Bahnlinien, umspannen ganz Kalabrien, Kampanien, die Basilicata und Puglia. Sie…

mehr >

Konzert: Liguriani

Ligurien liegt eingeklemmt zwischen den Bergketten des Apennin und dem Mittelmeer. Die Musik der Liguriani atmet diese beiden Welten, die Offenheit des Meeres und die Enge der Berge. Man spürt aber auch die Nähe zu Frankreich, Okzitanien, zum Piemont und der…

mehr >

Konzert: Caladh Nua

Ihre Heimat liegt in den drei schönen Grafschaften: Carlow, Waterford und Kilkenny in Irland und ihr gälischer Name bedeutet ?sicherer Hafen?. Den bietet das junge, aber schon wegweisende Quintett der traditionellen Musik ohne Frage. Caladh Nua entstand 2009…

mehr >

Konzert: Litha - Celtic Crossroads

Im Juni 2006 begegneten sich vier der bekanntesten und erfolgreichsten Folkmusiker Europas ? Claire Mann und Aaron Jones (Old Blind Dogs)aus Schottland, Jürgen Treyz und Gudrun Walther (beide von Deitsch) aus Deutschland ? auf einem Musikfestival in…

mehr >

Konzert und CD Taufe: Elisabeth Sulser & Band

Farbenfrohe traditionelle Melodien werden von Elisabeth Sulser & Band lebendig und einfallsreich dargeboten. Schon seit Jahren setzen sich die virtuose Blockflötenspielerin und ihre Mitmusiker intensiv mit Volksmusik aus verschiedenen Ländern auseinander.

Im…

mehr >

Literaturfenster: "Die Kunst der Übersetzung"

mit der bekannten Schriftstellerin, Übersetzerin und Publizistin Ilma Rakusa.

Moderation Monika Lichtensteiger

mehr >

Familiensonntag: Kinderflohmarkt, Holzwerkstatt, Atelier und Mittagessen

Jeweils am ersten Sonntag im Monat findet von 11 bis 17 Uhr der Kinder-Flohmarkt statt (ausser Januar und August). Von April bis Oktober ist er im Freien, von November bis März im grossen Saal.

Unter dem Motto "kaufen - verkaufen - tauschen" können unter…

mehr >

Theater Fallalpha: Serafin

Frei nach „Serafin und seine Wundermaschine“ von Philippe Fix

Der Bühnenbildner und der Musiker von Theater Fallalpha tüfteln an einer fahrradbetriebenen Musikmaschine. Vor den Augen des Publikums entsteht ein fragiles Gebilde von tanzenden Rädern, fliegenden…

mehr >

Theater: Piter zückt die Zahl

Von Paula Fünfeck, Uraufführung

Koproduktion Schlachthaus Theater Bern und Theater im GZ Buchegg Zürich

Das neue Stück von Eiger Mönch & Jungfrau beschäftigt sich mit der Philosophie der Mathematik. Twart und Poudèl streiten sich um das neue Universum, das…

mehr >

Theater: Hop

Nevsky Prospekt, Gent/B

Vater Daedalus und Sohn Ikarus wollen nach Hause. Aber rund um die Insel ist nur Wasser, und nirgendwo gibt es Boote. Zum Glück ist Daedalus ein Erfinder! Er muss sich einen Plan ausdenken, damit sie beide wegfliegen können, hop, hoch…

mehr >

Theater: De goldig Schueh

Einzig ein goldener Schuh bleibt dem Prinzen von dem wunderschönen Mädchen, mit dem er so gern getanzt hat. Wer ist sie und wird er sie je wieder finden?

Vier- und fünfjährige Kinder spielen, singen und tanzen das Märchen vom Aschenputtel und zeigen uns, ob…

mehr >

Theater-Alarm: Kinder forschen im Quartier!

Ein Theaterprojekt für Kinder der 3. bis 5. Klasse

Spielst du gerne Theater?
Träumst du davon, als Forscher oder Forscherin die Welt zu erkunden?
Stellst du Erwachsenen gerne freche Fragen?
Dann ist unser Theaterprojekt genau das Richtige für dich! Du schlüpfst…

mehr >

Theater: Fragile - Zebrechlich

Cie Gare Centrale Squatting Poetic (BE)

Das Leben hat Höhen und Tiefen, das wissen wir. Aber so witzig, skurril und bissig hat uns das selten jemand bestätigt. Auf einer Drehbühne mit winzigen Figuren und Objekten verfolgen wir in drei Szenen tragikomische…

mehr >

Bienen schwärmen aus

Welches Quartier schmeckt am süssesten?

Es summt in der Stadt. Drei Bienenschwärme sind unterwegs! Frisch und frech vermessen 36 Kinder die Gewohnheiten, Talente und Ideen der QuartierbewohnerInnen. Mit elf Sinnen und kunstvollen Methoden umschwärmen die…

mehr >

BAL FOLK mit Le Chat qui Danse (CH/I) & Vieille Branche (CH)

Alter und neuer Folk aus Frankreich, Irland, Italien...
zum Mittanzen!

18:30- 19:30 Tanzworkshop: Crashkurs Bal Folk Einführung verschiedener Tänze aus dem Bal Folk Repertoire (Kreis-, Paar-, Kettentänze)

19:30 Pause, gemeinsames Buffet. Bring deine Spezialität!

2…

mehr >

Radio Spinne SPECIAL mit MC Libero

Bevor wir im April voraussichtlich zum letzten Mal auf Radio Lora zu hören sind, gibt es vorerst noch eine Spezialsendung, die vom Rapper Lukas (Libero) Leonhard gestaltet wird. Nicht verpassen!

mehr >

Waldluft schnuppern, Natur erleben!

Ferienangebot für Kinder ab 6 Jahren. Vom 29. April bis 1. Mai 2013

Wir erleben drei Tage im Wald, richten es uns auf einem Waldsofa gemütlich ein, bauen einen Pfeilbogen, sammeln, bestimmen Pflanzen und verarbeiten sie. Wir machen Feuer, vergängliche…

mehr >

Frühlings BAL FOLK

Le Chat qui Danse (CH/I) & und Trio Rüegger/ Oliveira/ Runesson
Alter und moderner Folk aus Frankreich, Irland, Italien...
zum Mittanzen!

17:00 – 18:30 Uhr
WORKSHOP 1, Tanzworkshop: Crashkurs Bal Folk Tänze mit Linda Trolese. (Einsteigerworkshop, es sind keine…

mehr >

Theater: Ein Sommernachtstraum

Diplomprojekt Master of Advanced Studies Theaterpädagogik

Studierende des Studienganges MAS präsentieren:

Ein Sommernachtstraum 

Von William Shakespeare – in einer Mundartfassung von Adi Blum und Ueli Blum.

Ein Stück aus alter Zeit zu einem brandaktuellen…

mehr >

Gastveranstaltung Theater: Peer Gynt

ein dramatisches Gedicht von Henrik Ibsen, übersetzt von Christian Morgenstern, mit musikalischen Einspielungen nach Edvard Grieg

Der jugendliche Träumer Peer Gynt wird wegen einer Frauengeschichte aus seinem Heimatdorf verstossen und landet im Bergpalast der…

mehr >

Oma’s fairy tale

Theaterprojekt  der Fachschule Viventa, Fachklasse Gestaltung & Kunst 2012/2013

Oma’s fairy tale

Oma erzählt uns eine Geschichte über die fünf verschwundenen Prinzessinnen. Falls Merlin und seine Gehilfen nicht bald fündig werden oder die Hauptfiguren…

mehr >

Das Literaturfenster: „vom Drehbuch zum Film“

Zwei Filmschaffende erzählen uns aus der Praxis der Herstellung ihrer Filme, Step by Step, und diskutieren anhand von Ausschnitten aus Filmen.

Arnold Bucher, als Regieassistent und Drehbuchautor bekannt durch "The Girl with the Dragon Tattoo" oder…

mehr >

Filmpremiere der Videoprojektwoche "Ich bin online, also bin ich"

In der ersten Frühlingsferienwoche drehen Jugendliche kurze Videofilme zum Thema "Ich bin online, also bin ich". Zur Präsentation der Erzeugnisse dieser Videoprojektwoche sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Anschliessend an die Film-Vorführung…

mehr >

Fundstücke

Die Vorstellungen sind ausverkauft

Estrich: Ein geheimnisvoller Ort für ein Kinderseelchen

Achtzig Mädchen zwischen fünf und dreizehn Jahren der mkz erforschen verspielt tanzend den in der Dämmerung unter dem Dach liegenden Raum. Während sich ein Lichtstrahl…

mehr >

Schaufenster Schulkultur

Die Kulturpolitik der Stadt Zürich legt grossen Wert darauf, Kinder zur Kultur hinzuführen und in ihnen die Freude und Sensibilität für künstlerische Betätigungen und künstlerische Inhalte zu wecken. Dies aus der Überzeugung heraus, dass kulturelle Bildung ein…

mehr >

Das Zauberbuch

Kindertheaterklub GZ Buchegg
Die Prinzessinnen langweilen sich im Schloss. Viel lieber als Lesen, Schreiben und Rechnen wollen sie ihre Freunde, die Zwerge besuchen. Die wohnen aber nicht allein im Gespensterwald. Da gibt?s nämlich auch die machtbesessenen…

mehr >

Die Detektivbande

Kindertheaterklub GZ Buchegg
Alles beginnt im Zoo im dunklen Fledermaushaus. Dann geht es schnell: Einer alten Dame wird eine wertvolle Tasche entwendet. Ein Fall für unsere mutigen Detektivmädchen!
Die Bande verfolgt die Diebe quer durch die Stadt. So weit - so…

mehr >

Velofrühling

Auf dem Platz vor dem Werkatelier und der Holzwerkstatt gibt es einen neuen Geschicklichkeitsparcours.

Dieser darf von allen selbständig genutzt werden. Während den Öffnungszeiten der Holzwerkstatt werden zusätzlich Verkehrsschilder und eine Wippe bereit…

mehr >

Ferienangebot Sommerwaldtage

15. bis 17. Juli

Wir tauchen in diesen drei Tagen in die Welt der Indianer ein. Wie immer gehören auch Spiele und ein Feuer dazu.

ab 6 Jahren

mehr >

Videoprojektwoche «Me and the City»

Montag, 12. bis Freitag, 16. August (letzte Sommerferienwoche)

für Jugendliche/Kids vom 6. bis 9. Schuljahr

Hast du Lust, dich in deiner Stadt in Szene zu setzen? In dieser Projektwoche geht ihr auf Entdeckungsreise in der Stadt und dreht ein kurzes Video,…

mehr >

Ferienangebot Alles Paletti

In der ersten Herbstferienwoche haben Kinder im Tandem mit einem Erwachsenen die Möglichkeit ein eigenes Möbel aus Paletten zu kreieren und schreinern. Das robuste und schlichte Ausgangsmaterial fällt im Logistikbereich vieler Firmen an und wird in rauen…

mehr >

Theater: Wie die Deine, so die Meine

Das Leben als Roadmovie

DALANG Puppencompany

«Ich bin ein Produkt der Reisen meiner Vorfahren und reisend bin ich auf diese Welt gekommen», glaubt Vivi León, die Protagonistin dieser Geschichte. Reise um Reise versucht sie ihren Platz auf dieser Erde zu…

mehr >

Herbstwaldtage (für Kinder ab 6 Jahren)

In diesen drei Tagen konstruieren wir Monster, Waldtiere und Fantasiewesen mit allem, was wir im Wald finden. Spiele und ein Feuer gehören natürlich auch zum täglichen Programm.

Montag - Mittwoch, 7. - 9. Oktober

Leitung: Sabine Nadler und Barbara…

mehr >

Manntanzt

Männer sind tanzfaul, das ist eine Binsenwahrheit. Doch es gibt sie, die tanzfreudigen Männer, die gerne auf dem Parkett wirbeln, zwirbeln, schreiten. Mit diesen "Tanzexoten" haben Tina Mantel und Roger Nydegger ein Tanztheater entwickelt. "Manntanzt" schöpft…

mehr >

Geschichtenabend zum Abschied der Bibliothek

Wir möchten mit den vielen treuen Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern die Bibliothek, die ihre Tore zum letzten Mal am 12. Juli öffnet, würdig verabschieden und organisieren dazu einen kleinen aber feinen Anlass.

Menschen aus dem Quartier und Antoinette…

mehr >

Konzert mit Sebass

„Balkan beats n’ melodies“ nennen SEBASS ihre Musik. Wer dahinter schmerbäuchige, ältere Herren in ausgebeulten schwarzen Anzügen, verschwitzten Hemden und mit verbeulten Trompeten vermutet, liegt jedoch komplett falsch.
SEBASS ist die Band von Bassist…

mehr >

Theater: Räuber Grapsch und Milli

Räuber Grapsch - 2 Meter gross, mit struppigem Bart und Muskeln, die das Hemd zum platzen bringen, kurz ein Räuber, wie man ihn sich prächtiger nicht vorstellen kann. Milli, eine kleine, quirlige Frau, die Nase immer im Wind und viele Ideen im Kopf. Milli und…

mehr >

Theater: Serafin

Theater Fallalpha, frei nach dem Kinderbuch "Serafin und die Wundermaschine"

Der Bühnenbildner und der Musiker von Theater Fallalpha tüfteln an einer fahrradbetriebenen Musikmaschine. Vor den Augen des Publikums entsteht ein fragiles Gebilde von tanzenden…

mehr >

Theater: Das doppelte Lottchen

Zwei zehnjährige Mädchen, Luise aus Wien und Lotti aus Bern, begegnen sich zufällig in einem Ferienlager und stellen, halb erschrocken, halb begeistert fest - dass sie sich, bis auf die Frisur, gleichen wie ein Ei dem anderen. Wie kommt das bloss? Diesem…

mehr >

Das Literaturfenster: Elisabeth Bronfen liest und erzählt

„Hollywood’s Kriege“
Elisabeth Bronfen diskutiert und liest aus ihrem neusten Buch
Moderation Monika Lichtensteiger

Vorverkauf: Tel. 044 363 0177 oder
e-mail walter.lichtensteiger@access.uzh.ch

mehr >

Konzert: Marco Zappa Musicaldente TRIO

Unter dem Motto MusicaAlDente spielen der Cantautore Marco Zappa und seine Mitmusiker vorwiegend Stücke aus ihrem neuen Album PolentaEPéss. Dieses ist, wie schon sein Vorgänger AITempAlPassa, einer neuen Entwicklung der traditionellen Musik des Tessins und…

mehr >

Konzert: Max Lässer & das Überlandorchester

Der Schweizer Ausnahmegitarrist Max Lässer fährt «Überland». Mit seiner Gruppe präsentiert er Schweizer Musik in einer Weise, für die es nur ein Prädikat gibt: Unerhört! Die Musik zeichnet sich durch eine alpine Stimmung aus: Melodien, die vor über 100 Jahren…

mehr >

Konzert: Kafenion

Willkommen im KAFENION! Griechische Musik, gefühlvoll und mitreissend interpretiert, dazu griechische Häppchen und ein Glas Wein aus Hellas bilden die Basis für ein mediterranes Fest.

Kafenion spielen die einst geächteten, heute so beliebten «Rebetika» (Greek…

mehr >

Theaterexpedition

Täglich startet die Expeditionsgruppe zur Erkundung eines Theaterhauses. Unterwegs schärfen wir den Sinn für Theatrales im öffentlichen Raum, an der Haltestelle, auf dem Platz, im Tram. Beim Blick hinter die Kulissen lernen wir die Besonderheiten des…

mehr >

Weihnachtskarten gestalten im Medienwerk

Im Dezember findet im Atelier das Kerzenziehen statt. Im Medienwerk können in der Vorweihnachtszeit eigene Karten gestaltet werden.

Wir gestalten Karten mit verschiedenen Techniken, zum Beispiel Collagen. Wir fotografieren euch drucken die Fotos aus, um sie…

mehr >

Grittibänzen backen

Grittbänzen backen im Café mit gemütlichem Cheminéefeuer

Grittbänzteig steht zur Verfügung, du kannst ihn formen und dekorieren und wir backen ihn. Alle sind willkommen, Kleinkinder in Begleitung Erwachsener.

Der vorpropotionierte Teig kostet 5 Fr. pro…

mehr >

Das Literaturfenster mit Yusuf Yesilöz

Das Literaturfenster führt uns zu Begegnungen zwischen Ost und West. Der Kurde Yusuf Yesilöz kennt als ehemaliger Emigrant aus der Türkei sowohl die Probleme der Zugewanderten als auch jene der Schweizer, zu denen er heute gehört. Er ist bekannt durch seine…

mehr >

Durchtanzen - Jubiläumsproduktion Tanztheater 3. Frühling

Der Blick zurück bringt Einblick. Was sind individuelle, was kollektive Erinnerungen? Wie war das, damals in den 50er, 60er, 70er Jahren? Wie war mein Lebensgefühl, wofür steht meine Generation ein? Wo haben wir getanzt, wo habe ich innegehalten?

Dominique…

mehr >

Workshop: Das Erste Mal - jetzt oder nie?

Die erste Liebe, der erste Job, das erste Kind, der erste Auftritt...
Wir haben im Leben schon viele "erste Male" erlebt. Aus Geschichten von vergangenen und zukünftigen "ersten Malen" bauen wir Tanzsequenzen, alleine, zu zweit und in der Gruppe. Die mit dem…

mehr >

Workshop: Ich sass dann da - Eine Zeitreise ins Klassenzimmer

Schulerinnerungen gehören zu den dauerhaftesten und lebendigsten Erinnerungen überhaupt. Im diesem Workshop graben wir persönliche Erinnerungen aus unserer Schulzeit aus. Kleine Geschichten - auch unspektakuläre, an einen besonderen Lehrer, ans Schule…

mehr >

Das Literaturfenster: „Sendezeit“

Peter Uhlmann liest aus neuen Gedichten, musikalisch umrahmt.

Im Kellertheater, Platzzahl beschränkt

Vorverkauf: Tel.  044 363 01 77,
e-mail: walter.lichtensteiger@access.uzh.ch

 

mehr >

Workshop Handyfilm «MobileMovies»

Du wolltest schon immer deinen eigenen Film drehen? Mit dem Handy ist das jetzt so einfach wie nie.

In diesem Workshop drehen wir zusammen einen Kurzfilm mit dem Handy. In den Ateliers stehen wir dir mit Rat und Tat beiseite, wenn du dein eigenes Filmprojekt…

mehr >

Und sie kehren wieder

Putzteufel, Putzfrau, Putzfimmel, putzfaul. Wer ans Putzen denkt, denkt auch an Frauen. Denkt an Sauberkeit, denkt an Dreck. Aber was denkt die Frau, wenn sie ans Putzen denkt? Diesen leichten Fragen aus der Schwere des Alltags sind die Frauen des Tanztheaters…

mehr >

Rendez-vous

Was passiert, wenn Frau ihrem Traummann begegnen will, und stattdessen auf Frauen trifft, die dasselbe Ziel verfolgen? Ganz einfach: man feiert ein Fest, wie es gefällt - mit viel Musik, Tanz und Rythmus. Und dann ist da auch noch ein Geheimniss, aber das wird…

mehr >

Wild & Weise - eine Textinstallation

Drei Monate lang traf sich eine Schulklasse mit zehn alten Menschen zur generationensprengenden Schreibwerkstatt. Geschichten wurden gesucht, gefunden und zu Papier gebracht, oder in den Computer getippt. Zusammengetragen wurde ein Füllhorn an Texten. Lustig,…

mehr >

Grand Bal Folk

Mit Tref, Le Chat qui Danse und Zéphyr Combo


Tref
Die belgische Gruppe Tref ist der lebendige Beweis, dass man keine riesige Besetzung braucht um Wucht zu erzielen. Und dass der Vielseitigkeit vom Akkordeon keine Grenzen gesetzt sind. Aber es handelt sich denn…

mehr >

1 - Eltern - Treff

Möchtest du gerne andere alleinerziehende Eltern mit ihren Kindern kennen lernen und dich regelmässig am 1. Sonntag im Monat im GZ Buchegg mit ihnen treffen?

Bei einem kleinen Imbiss tauschen wir Ideen und Tipps aus und schmieden Pläne für gemeinsame…

mehr >

Mädchenpowertag

13:30 Treffpunkt im GZ Buchegg
14:00-17:00 Workshops
18:00-19:00 gemeinsames Nachtessen
19:00-21:00 offene Bühne


Du kannst gratis an einem Workshop teilnehmen:

  • DJane
  • Styling
  • Sprayen/Graffiti
  • Kitchen-Club
  • Event-Factory
  • Streetdance
  • Fotokunst
  • Siebdruck

mehr >

Räbeliechtliumzug

Der traditionelle Räbeliechtliumzug findet auch dieses Jahr wieder in Zusammenarbeit mit dem Quartierverein und dem GZ Buchegg statt.

Am Mittwoch und Donnerstag Nachmittag kann man die Räbeliechtli* im GZ schnitzen.

Besammlung am Samstag ist um 17.45 wegen…

mehr >

Konzert mit Kwartet Wiejskj (Polen)

Kwartet Wiejski heisst auf polnisch das Dorfquartett. Das "Dorfquartett" ist eine tradtionelle Folk-Band aus Polen. Kwartet Wiejski vereint raue akustische Klänge mit der Sehnsucht nach alten Zeiten. Das Quartett bringt uns die Musik Polens und Osteuropas in…

mehr >

Konzert: Niamh Ni Charra und Band (Irland)

Niamh Ní Charra kann man zu den großen Persönlichkeiten der irischen Musikszene zählen. Acht Jahre lang war sie die Solistin bei Riverdance und spielte fünf Jahre in der Carlos Núñez Band, die weltweit zu den Headlinern aller Folk Festivals gehört. Die Irin…

mehr >

Das Literaturfenster: Magnum - Fotografie im Umbruch, Marco Bischof

Marco Bischof - bei diesem Namen mit Bezug zu Magnum erinnern wir uns an den berühmten Magnum-Fotografen Werner Bischof, der uns, jung verstorben, die eindrücklichen Bilder aus Indien und Peru hinterlassen hat. Marco Bischof, sein Sohn und Stiefsohn von René…

mehr >

Konzert: Ensemble Zengö

Das Ensemble Zengö aus Pècs, der ungarischen Kulturhauptstadt von 2010, feiert im 2013 sein 30-jähriges Jubiläum! Es ist europaweit an etlichen Festivals (u.a. Tanz- und Folkfestival Rudolstadt (DE), Odsherreds Kammermusikfestival (DK), Kaustinenfestival…

mehr >

Mithilfe beim Anlegen des Bike-Parcours im Bucheggpark

Rafael Rhyner und Ueli Guntli von der Trailworks GmbH werden in den kommenden 2-3 Wochen den neuen Bike-Parcours kreieren. Diese Woche werden erst noch die groben Erdarbeiten und Modellierungen erledigt. Erste Konturen sich bereits gut sichtbar.

Bereits ab…

mehr >

Konzert mit der Stimmbänder GmbH

Zürichs Rock'n Ethno Chor
Musik an und für sich, Songs und Texte rund um die holde Tonkunst

Konzert, anschliessend Disco und Bar

mehr >

Theater: Herzwerk

Was tun, wenn der Rabe vor dem Fenster spannender ist als die Matheaufgabe an der Wandtafel? Und wieso haben manche auf jede Frage des Lehrers eine Antwort?
Vier Forscher wollen es genau wissen und begeben sich auf eine Entdeckungsreise in die Ateliers und…

mehr >

Theater: Miiis!

Miiis! Nöd diis! Beim Zusammentreffen im Sandkasten geraten 3 Kinder unterschiedlicher Kulturen in einen Konflikt. Mit Schüfeli und Chübeli bewaffnet, kämpfen sie um ihr Territorium, tragen den Nahostkonflikt samt Revolution aus und werden zu Hauptdarstellern…

mehr >

Theater: Dornrösli

Das mutige Dornrösli hüpft und tanzt am liebsten im ganzen Schloss herum und erkundet geheime Gegenden. Im verlassenen Turmzimmer begegnet es der bösen Fee. Da passiert etwas Schlimmes... Aber am Schluss tanzt das Dornrösli zum Glück wieder. Mit wem wohl?

Kin…

mehr >

Theater: Aufruhr im Schloss

Im Schloss geht's drunter und drüber. Der König hat genug vom Regieren und zieht mit der Köchin auf eine einsame Insel. Seiner Tochter Anna hinterlässt er nur das halbe Königreich. Wie hilft sich die saure Prinzessin wohl aus diesem Schlamassel raus?

Kinderth…

mehr >

Kinderfasnacht

Im GZ Buchegg gibt es auch dieses Jahr eine Kinderfasnacht! Alle verkleideten Kinder und Erwachsene, gruselige Masken, schöne Prinzessinnen und "gfürchige" Piraten sind willkommen, mit uns Fasnacht zu feiern.

In der zweiten Sportferienwoche (Mi 19. und Do 20.…

mehr >

Vorbereitung Kinderfasnacht

Wir wollen uns auf die Kinderfasnacht am 1. März vorbereiten. Dazu könnte ihr an drei Tagen im Atelier Fasnachtsmasken basteln, Dekoration vorbereiten, Instrumente für den Umzug bauen und am Mittwoch vor der Fasnacht, dem 26. Februar die Geisterbahn aufbauen.

mehr >

Folkkonzert: De Temps Antan

Frankokanadischer Folk aus Quebec

De Temps Antan bieten mit ihrer ungezügelten, energievollen Performance eine echte Einladung zum Feiern: Mit ihrem virtuosen Spiel von Geige, Handharmonika, Gitarre, Bouzouki, Maultrommel und Fuss-Stampfen spielt das Trio die…

mehr >

Folkkonzert: Opas Diandl -Südtirol (I)

Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol hat weder Genre noch Konzept: Opas Diandl hat Charakter!

Seit 2007 gibt es die Gruppe um Veronika Egger, Markus Prieth, Daniel Faranna, Jan Langer und Thomas Lamprecht. Ausgehend von den Traditionen der alpenländischen…

mehr >

SMARTphone Kurse im Medienwerk

Viele ältere Menschen haben Berührungsängste gegenüber der modernen Technik. Im Medienwerk des GZ Buchegg bietet Barent Svets einen Kurs an, der Interessierten auf verständliche Art und Weise die vielen Möglichkeiten der kleinen Hightech-Geräte aufzeigt.

Viel…

mehr >

Konzert: Foghorn Stringband

Die Foghorn String Band gilt als bedeutende authentische Speerspitze bei der Wiederentdeckung dieser rauen, ungezügelten und intensiven Musikform, die sich so ganz und gar von der kalkulierten Perfektion heutiger Folk, Country und Popmusik abhebt. Während sich…

mehr >

Folkkonzert: ALLAN YN Y FAN

Keltische Musik aus Wales

Das Quintett Allan Yn Y Fan erspielte sich an unzähligen Auftritten in Clubs und renommierten Festivals einen internationalen Ruf als hervorragende Liveband und gehört heute zu den führenden Formationen aus Wales (UK). Zum Repertoire…

mehr >

Hotzenplotz! - Theater, ausgewählt von Kindern für Kinder

Die Theaterexperten des GZ Buchegg laden zur Vorstellung ein!

Räuber Hotzenplotz ist wieder da! Auf den Spuren von Ottfried Preussler und Jörg Schneider präsentiert das Theater Gustavs Schwestern ein freches, rasantes Kasperlitheater für alle ab fünf Jahren.

mehr >

Ferienangebot: Planen, graben, pflanzen ...

Während drei Tagen (22.4. bis 24.4.) pflanzen wir nach Anleitung eines erfahrenen Gärtners ganz viele Walderdbeeren, bauen Modelle für den neuen Spielplatz beim Buchenwäldli (alter Standort des Zirkuswagens) und machen uns Gedanken, wie wir den grossen neuen…

mehr >

Das Unterversum – spektakulär und geheimnisvoll

Video- und Foto-Projektwoche im Museum für Gestaltung
Mo-Fr, 11.-15. August 2014

6. - 9. Schuljahr

Hast du Lust, einmal unter die Oberfläche zu schauen? In dieser Projektwoche geht ihr mit der Foto- und Videokamera auf Entdeckungsreise in und unter der Stadt…

mehr >

Bühne 6 - Musik aus dem Quartier

Das GZ Buchegg und die OJA Kreis 6 & Wipkingen bringen das Künstlerduo "Hidden Covers" und die Vollblutrapper "Seizmo & Rouman" auf die kleine Bühne im Café und bieten dir Leckerbissen für's Ohr. Daneben sorgen die DJs "Fairytale Finn" und "Artsum" für…

mehr >

Chorkonzert: Latina Nova

 

Die Mitglieder des Chors Latina Nova präsentieren ein vielversprechendes und abwechslungsreiches Programm.
Anschliessend an das Konzert gibt es köstliche, hausgemachte Paella und ein leckeres Dessert.

 

mehr >

Bichsels Kindergeschichten - Theater, ausgewählt von Kindern für Kinder

Die Theaterexperten des GZ Buchegg laden zur Vorstellung ein!

Ist es möglich, eine neue Sprache zu erfinden? Ist es wirklich wahr, dass die Erde rund ist? Und kann man Dinge erfinden, die es schon gibt? Die "Kindergeschichten" vermischen in verblüffender…

mehr >

On liquide

Was geschieht mit Mensch, Tier und Landschaft, wenn die Bauern verschwinden? Mit dieser Frage befasst sich die Parabel "On liquide". Mit AbsolventInnen des Studiengangs Master of Advanced Studies Theaterpädagogik hat der Regisseur Dodó Deér das Stück des…

mehr >

thailändisch geniessen

Wir freuen uns, einmal mehr zu Tisch zu bitten, wenn es heisst: "thailändisch geniEssen"!

Unsere charmanten Gastköchinnen Anchalee, Wiyada, June und ihr Team verwöhnen uns wie immer mit ihren feinen hausgemachten thailändischen Spezialitäten:

Frühlingsrollen…

mehr >

c y a n o t y p i e - w o r k s h o p

tages-workshop mit oliver zenklusen vom gastatelier

cyanotypie ist ein blau-weiss-verfahren aus den urzeiten der
fotografie. es ist einfach in der anwendung und vielseitig
in den möglichkeiten (beispiele im anhang).

der workshop bietet einen tag lang…

mehr >

Onkel & Tanzen

Zwei üben das Wollen
Zwei Menschen tanzen entlang des Weges ins Glück. Doch dieser ist steil und verschlungen. Hindernisse und Umwege erfordern von ihnen immer wieder Kraft und Fantasie. Zum Glück bringt jedes Scheitern neue Erkenntnisse und jeder gelungene…

mehr >

Bilderbuch Werkstatt

Am Anfang steht immer ein Bilderbuch und die Geschichte dazu wird erzählt. Dabei erwachen eigene Bilder und möchten gestalterisch umgesetzt werden oder das erweckte Interesse regt an, selber eigene Geschichten zu erfinden und in Bild, Text und Buch zu…

mehr >

Sommerwaldtage 2014

Ferienangebot für Kinder ab 6 Jahren

Während vier Tagen beobachten, forschen und erkunden wir, was sich da unter Rinden, zwischen Blättern und im Teich bewegt. Dazwischen gibt es Spiele und am Mittag essen wir rund ums Feuer.

Information und Anmeldung (bis…

mehr >

Konzert: Bon Débarras (Kanada)

Die drei tief  in der Musik, der Dichtkunst und im Tanz der francophonen Welt Kanadas verwurzelten Musiker liefern bei ihren Konzerten eine Vielfalt an Melodien und Rhythmen. Mit dem Aufeiandertreffen von den verschiedenen musikalischen Zutaten wie Cajun,…

mehr >

Konzert mit Pittima

„...dal letame nascono i fiori“ (aus Mist wachsen Blumen)

Fabrizio de André (*18. Februar 1940 in Genua, …11. Januar 1999 in Mailand) zählt zu den bekanntesten italienischen cantautori (Liedermacher und Sänger). Er komponierte Lieder mit italienischen,…

mehr >

Konzert: Ana Alcaide (Spanien)

Ana Alcaide´s Konzerte sind eine Zeitreise in die spanische Vergangenheit.

Die in Toledo lebende Sängerin und Nyckelharpa-Spielerin ist tief in die Geschichte dieser einzigartigen Stadt eingetaucht und ihre Lieder handeln von den Legenden der Christen, Juden…

mehr >

Theater: Räuber Grapsch und Milli

Räuber Grapsch - 2 Meter gross, mit struppigem Bart und Muskeln, ein Räuber, wie man ihn sich prächtiger nicht vorstellen kann. Milli, eine kleine, quirlige Frau, die Nase immer im Wind und viele Ideen im Kopf. Milli und Grapsch zusammen - nun das ist eine…

mehr >

Theater: Johannes und Margarethe – Ein Fest für Mutige

 

JES Junges Ensemble Stuttgart, Theater Winterthur und Theater für ein wachsendes Publikum

Johannes und Margarethe öffnen die Türe zu ihrem Haus. Sie wollen feiern, und dazu haben sie Gäste eingeladen. Was für ein eingespieltes Team die zwei doch sind. Na…

mehr >

Jugend & Tierfest

auf der Spielplatzwiese

10 - 12 Uhr Geschicklichkeitsparcours
13 - 14 Uhr Ponyreiten für Kinder
10 - 14 Uhr Festwirtschaft, Kaffee und Kuchen

mehr >

SommerAbendLesung im Innenhof

Ein lauer Sommerabend lädt zu Kultur und geselligem Verweilen im Freien ein.
Im ersten Teil des Abends liest Tobias Grimbacher eigene Gedichte und Geschichten zu Sommerzeit, Urlaubsfreuden und lauschigen Nächten. Für den zweiten Teil sind alle Anwesenden…

mehr >

Spiel und Spass im neuen Park

Nach einem Jahr Bauzeit ist die Umgebungsgestaltung im Bereich des GZ und der Parkwiese abgeschlossen. Die Flächen können wieder genutzt und bespielt werden. Das wollen wir feiern!
Es wird also an diesem Familiensonntag zusätzlich ganz viel laufen:

Ab 14 Uhr…

mehr >

Konzert: La Paranza del Geco (Italien)

100 % TARANTELLA!

Diese Ankündigung verspricht ein einzigartiges Konzert mit traditioneller Musik, Liedern und Tänzen aus den Regionen Süditaliens. Die Pizzica-Pizzica aus Salento und Bassa Murgia, die Tammurriata der Region Neapel, die Tarantella aus…

mehr >

Konzert: Mara Aranda i Solatge (Spanien)

International bekannt wurde Mara Aranda mit ihrer Band L?Ham de Foc und vor allem mit dem Al Andaluz Project. Mit Solatge besinnt sie sich nun auf die musikalischen Traditionen des östlichen Spanien, den Reichtum der valencianischen Lieder und Tänze. Nicht…

mehr >

Das Literaturfenster: Klaus Merz

Das Literaturfenster 

„Das Gedächtnis der Bilder“
Klaus Merz liest Texte zu Bildern und Fotografien aus dem 5. Band der Werkausgabe.

Im Kellertheater, Platzzahl beschränkt

mehr >

Ferienangebot im GZ Buchegg: Rasende Reporter

COOL-TUR / Vereinigung Zürcher Kindertheater

Unsere Parole: Zur rechten Zeit, wo es uns gefällt. Wir sind die Gwunderfitze. Mit Tonfänger und Bildsammler schwärmen wir aus. Wir nehmen Einblick hinter die Kulissen der COOL-TUR Kurse und bekommen eine…

mehr >

Theater: Mutig sein!

Kleiner, grosser Feigling

WiRRköpfe VEB Theaterproduktion

Ein grosser und ein kleiner Feigling hocken im Versteck. Wer wagt sich als erster heraus? Wer präsentiert die bessere Geschichte? Wer traut sich an eine gefährliche Rolle? Mit Schauspiel, Handpuppen…

mehr >

Theater: Dingdonggrüezii

Eine Hausbauschau für Menschen ab 5 Jahren

Theater Sgaramusch

Es können die unmöglichsten Dinge passieren ? jeden Tag. Die Experten Jäggi und Partner berichten vom Hausbau. Das ist wichtig, wir wohnen ja alle. Sie haben ein Modellhaus. Darin wohnen Patrizia,…

mehr >

Folkkonzert: The Outside Track

An dieser Gruppe kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aktuell aufzählen will. Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit…

mehr >

Kinderkonzert: Es schläft ein Lied in allen Dingen

Wem es langweilig ist, der hört gerne Musik. Dem alten Herrn Trübsal hilft das nicht weiter. Alle seine CDs kennt er schon, überhaupt kennt er schon alles in seinem Zimmer, jede Gardinenfalte, jedes Staubkörnchen würde er zählen, wenn er noch richtig sehen…

mehr >

Bal Folk mit Le Chat qui Danse & Gastband

Alter und moderner Folk aus Frankreich, Irland, Italien...
zum Mittanzen!

17.00 – 18.30Uhr

WORKSHOP 1
Tanzworkshop: Crashkurs Bal Folk Tänze
mit Linda Trolese. (Einsteigerworkshop, es sind keine Vorkenntnisse nötig).
und parallel dazu
WORKSHOP 2
Musikworkshop:…

mehr >

Bal Folk mit Le Chat qui Danse & Duo Sol Do

Alter und moderner Folk aus Frankreich, Irland, Italien...
zum Mittanzen!

17.00 – 18.30Uhr

WORKSHOP 1
Tanzworkshop: Crashkurs Bal Folk Tänze
mit Linda Trolese. (Einsteigerworkshop, es sind keine Vorkenntnisse nötig).
und parallel dazu
WORKSHOP 2
Musikworkshop:…

mehr >

15. Mädchenpowertag (Mäp)


Girls only!

Neue Dance-Styles erlernen, gekonnt den Makeup-Pinsel schwingen oder lieber ein cooles Graffiti sprayen? Das Kursprogramm des diesjährigen Mädchenpowertags MÄP ist wieder so frech und vielfältig, wie Mädels eben sind, wenn sie unter sich sind.…

mehr >

Räbeliechtliumzug

Besammlung um 17.50 Uhr an der Guggachstrasse (bei der Unterführung)
Abmarsch um 18.00 Uhr Guggachstrasse, Milchbuckstrasse,
Scheuchzerstrasse, Langmauerstrasse
Die Stadtmusik Eintracht begleitet den Umzug.
Abschluss um ca. 19.00 Uhr bei der ?Röslischüür?,…

mehr >

Samstagatelier für Kinder und Erwachsene

Das Atelier ist geöffnet für Kinder ab 11 Jahren und Erwachsene.

Eltern dürfen ihre Kinder nicht nur begleiten sondern selber ebenfalls ihre Ideen umsetzen.

Im Atelier arbeiten wir mit verschiedensten Materialien wie Farben, Ton, Gips, Leder, Stoff,…

mehr >

Filzen für Erwachsene

Weiche Wolle in allen Farben werden mit Wasser und Seife zu schönen Objekten gefilzt.

Wir profitieren von der grossen Erfahrung von Maggie Boentges, die mit Rat und Tat zur Seite steht.

Information: Anna Renold, anna.renold@gz-zh.ch, 044 360 80 06

mehr >

Adventskränze binden

Geniessen Sie einen stimmungsvollen Einstieg zur Weihnachtszeit und binden Sie ihren Adventskranz selbst. Es stehen Tannenäste und Grünzeug aus dem Zürcher Wald zur Verfügung. Verschiedene Kerzen und allerlei Dekorationsmaterial zum Selbstkostenpreis…

mehr >

Kerzenziehen

Ab Sonntag 7. Dezember können im Atelier wieder farbige Paraffin- und duftende Bienenwachskerzen gezogen werden.

Die Kerzenwerkstatt ist jeweils von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Interessierte Gruppen, Horte oder Schulklassen können ausserhalb der…

mehr >

Theater: Lumpenhut

Ein Norwegisches Märchen für alle ab 6 Jahren          

mehr >

Ferienangebot Winterzeit - offenes Atelier für Kinder ab 6 Jahren!

Ist der Winter nur grau und kalt, oder können wir uns auch vom Winter inspirieren lassen? Welche Farben hat der Winter? Welche Tiere leben bei uns im Winter? Was fressen sie? Wie sehen Schneeflocken aus?

Mit verschiedenen Materialien gehen wir diesen Fragen…

mehr >

Altjahr - Uus - Tanzete

Es spielen Merákia und Kafi Lutz Musik aus dem Balkan und aus Westeuropa.

15 Uhr        Nachmittagstanzen
17.30 Uhr   Nachtessen
18.45 Uhr   Abendtanzen

Detaillierte Angaben und Anmeldung sind auf dem Flyer

mehr >

Grittibänz backen

Liebe Kinder
Liebe Eltern

die Vorweihnachtszeit lädt zum Backen ein!

Auch dieses Jahr werden wir gemeinsam im GZ Grittibänzen backen. Der Teig ist vorproportioniert und du kannst ihn formen und dekorieren. Alle sind willkommen, kleine Kinder in Begleitung.

E…

mehr >

Tischbomben für Silvester gestalten und befüllen

Auch Ende dieses Jahres findet das legendäre Dekorieren und Befüllen von Tischbomben statt. Material für alles ist vorhanden, du kannst aber gerne auch eigene Sachen mitbringen zum Einfüllen.

Sonntag 28. Dezember
Montag   29. Dezember
Dienstag 30. Dezember…

mehr >

Folkkonzert: Haaga Folk Machine

Neuer finnischer Folk

Haaga Folk Machine ist eine Gruppe von drei vorurteilslosen, jungen Musikern, die akustische Musik spielen und die Musikstile mit Schwung überschreiten. Nicht nur klassischen finnischen Folk sondern auch eigene Kompositionen und…

mehr >

Theater: BLUTSSCHWESTERN

ein musikalischer Patchworkfamilien-Western

Wild Wendy

Zwei junge Mädchen werden wider Willen Schwestern!

Valeries Mutter hat die Familie verlassen, um sich in Amerika beruflich zu verwirklichen. Und auch ihren Vater Frank muss Valerie in Zukunft teilen,…

mehr >

Theater: Bambi

Hausproduktion des Vorstadttheaters Basel

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde: Das Rehkitz Bambi wird im schützenden Dickicht geboren und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht. So wie der Wald sich in den Jahreszeiten verändert, so wandelt sich das…

mehr >

Theater: Die drü Söili (mit Ingwer)

Theater Eiger, Mönch & Jungfrau

 Ein Samurai, der fürs Leben gerne Schweinefleisch mit Ingwer isst, und sein Hund, der weiss, wo die letzten Söili zu finden sind, begeben sich deswegen in die entlegenste Provinz, in die  entlegenste Ecke auf der entlegensten…

mehr >

Kindertheaterklub GZ Buchegg: Frau Holle

Wer füttert alle Tiere im Garten, hilft dem schwitzenden Brot aus dem Backofen, schüttelt Bäume und Kissen und lässt es auf der Erde schneien? Die abenteuerliche Reise der beiden Marien durch das Frau Holle Land beginnt mit einem Sprung in den Brunnen und hört…

mehr >

Gastveranstaltung: Was schauen sie so?

von Loue Wyder & Alexandra Steck

"Ich spüre es, ich spüre die Blicke - als wäre ich alleine ausgestellt auf einer Bühne! Aber wieso starren sie mich eigentlich an? Warten sie darauf, dass ich irgendetwas mache? Vielleicht sogar etwas falsch mache?"

Diese und…

mehr >

Gastveranstaltung: Biografie: Ein Spiel

von Max Frisch

die dramateure zürich

Was wäre anders im Leben, wenn man noch einmal wählen dürfte? Würden wir unsere Biografie wirklich neu schreiben, oder hängen wir an dem, was wir über die Jahre geworden sind? Diese Grundfrage steht im Zentrum von Max…

mehr >

Konzert: Violons Barbares

Wild World Music!

Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört! Ein Gigant des Obertongesangs und der Pferdekopfgeige aus der Mongolei, ein Meister der 14-saitigen Gadulka aus Bulgarien und dazu die…

mehr >

Gastveranstaltung: Das Literaturfenster

A Living Area

Lesung mit Rolf Leemann und Walther Giger (Gitarre).
Moderation: Monika Lichtensteiger

Im Kellertheater, Platzzahl beschränkt

mehr >

Gastveranstaltung: Das Literaturfenster

Jens Steiner (Schweizer Buchpreis 2013) liest aus seinem neusten Buch.
Moderation: Monika Lichtensteiger

Im Kellertheater, Platzzahl beschränkt

mehr >

Brache Guggach - Freiraum fürs Quartier

Wir freuen uns, es ist soweit: Die SBB haben die Baustelle der Durchmesserlinie geräumt. Ab Frühjahr 2015 stellt die Stadt Zürich ein erstes Teilstück des Areals an der Ecke  Wehntaler-/Hofwiesenstrasse der Quartierbevölkerung zur Verfügung. Nun können dort…

mehr >

Betonwerk

Gegenstände aus Beton für Wohnung, Balkon und Garten sind modern und überall zu sehen. Möchtest du selber Teelichter, Vasen oder weitere Objekte aus Beton giessen?

Das Atelier ist mit dem nötigen Material eingerichtet, so dass du mit einem eigenen Projekt…

mehr >

Filzen, offene Werkstatt für Erwachsene

Weiche Wolle in allen Farben wird mit Wasser und Seife zu schönen Objekten gefilzt. Es sind auch andere Filztechniken möglich, wie Nunofilz oder Trockenfilzen. Ob Dekoration für die Wohnung, ein Bild, Blumen oder Tischset, was immer du Lust hast zu machen, du…

mehr >

Gastveranstaltung: Die Stimmbänder GmbH

Zürich's Rock'nEthno Chor besingt das Meer, seine Häfen und Strände.

Am Samstag Konzert, Disco und Bar
Am Sonntag Konzert und Bar.

Luzi Dressler: Dirigent
Caspar Fries: Accustics und Percussion
Sebastian Zehnder: Bass
Philipp Zehnder: Percussion

mehr >

Mittagessen im Café

Ab dem 7. Januar, jeweils mittwochs gibt es im Café kleine, warme Imbisse, wie z.B. Suppe, Teigwaren oder Wienerli.
Das Café ist ab 12.30 Uhr offen und die kleinen Mahlzeiten stehen bereit.

mehr >

Konzert: Doppelbock

Doppelbock

Seit 1998 entdeckt Dide Marfurts Band "Doppelbock" alte Chuereihen und Tanzmelodien neu, vermischt dabei Ur-Instrumente wie die Drehleier und die Halszither mit dem E-Bass und dem Akkordeon. Im neuen Programm ?AlbGöttisch? verbindet sich die Musik…

mehr >

Kinderfasnacht

Die Kinderfasnacht war letztes Jahr ein Hit. Deshalb machen wir es dieses Jahr gerade nochmals so! Alle verkleideten Kinder und Erwachsene, Gespenster, Cowboys und Piratinnen, Feen und Schmetterlinge sind wieder willkommen, mit uns Fasnacht zu feiern.

Wir…

mehr >

Ferienangebot: Frühlingswaldtage

Kommst du mit in den Wald zu Kuschelwolf und Riesenregenwurm?

Eine Geschichte erzählt von fetten Regenwürmern und Wölfen, die am liebsten Doktor spielen. Es geht aber auch um Angst und Mut. Dazu machen wir Spiele, basteln, spielen Theater und testen unseren…

mehr >

Tanz: Traumsplitter

Über eine längere Zeit sammelte Brigitta Erismann die Träume ihrer achtzig jungen Tänzerinnen. Daraus entstand in Zusammenarbeit mit der Musikschule Zürich Waidberg ein Tanzwerk.....

.... und das sind die Traumerinnerungen

Von den vielen vom Vater…

mehr >

Konzert: Los Paperboys

Latino-Celtic Fusion

Seit fast zwei Jahrzehnten sind sie auf ihrer musikalischen Reise entlang des Transamerica-Highways von Mexico bis hoch an die kanadische Westküste unterwegs: Son Jarocho, Tex-Mex, Blues, Satzgesang der kalifornischen Surfmusik, Country…

mehr >

Konzert: Corin Curschellas mit Andy Gabriel & Pflanzplätz

Corin Curschellas ist die „grande dame“ des zeitgemässen und traditionllen rätoromanischen Liedguts. Sie hat nun mit Andy Gabriel und Pflanzplätz zusammen ein nigelnagelneues CD- und Konzertprogramm erarbeitet.

ORIGINS  (trad.) sind 24 teils verstummte,…

mehr >

Theater: Die Sage von der Teufelsbrücke

Association For Schlag

Wer kennt sie nicht, die Schweizer Sage von der Teufelsbrücke? Die wilde Schöllenenschlucht im bergigen Uri war so eng und steil, dass es trotz wiederholter Versuche nicht gelang, eine Brücke über die Reuss zu bauen. Da riefen die Urner…

mehr >

Theater: Zeittaxi

Ein Familien-Konzert-Theater

Theater Fallalpha

Die Zeitreisenden nehmen Platz und werden auf die Besonderheiten, die es bei Zeitreisen zu beachten gilt, hingewiesen. Wenn alle Rucksäcke unter den Sitzen verstaut sind, heisst es ?bitte anschnallen? und los…

mehr >

Theater: Irrungen & Wirrungen

Die Liebe steht Kopf

Theater Blau

„Wenn das Liebe ist, dann soll sie einen grossen Bogen um mich machen!“
Senfsamen versteht die Welt nicht mehr: Lysander liebt Hermia.
Hermia liebt Lysander, obwohl sie Demetrius heiraten soll.
Helena läuft Demetrius hinterher,…

mehr >

Theater: Die Prinzessin auf dem Piratenschiff

Kindertheaterklub GZ Buchegg

Im Schloss geht es sehr gediegen zu und her. Das passt der kleinen Prinzessin überhaupt nicht. Sie will etwas Wildes erleben und haut ab. Mit ihrem Gummiboot möchte sie zu ihrer Grossmutter padeln, die auf einer Insel wohnt.…

mehr >

Theater: Emilia und die Detektivbande

Kindertheaterklub GZ Buchegg

Emilia geht zum ersten Mal mit dem Zug alleine zu ihrer Grossmutter nach Zürich. Diese erwartet sie schon sehnsüchtig am Bahnhof. Aber die Enkelin kommt nicht an. Quer durch die fremde Stadt verfolgt Emilia eine Dame, die ihr im…

mehr >

Theater: Schneewittli - neu verfloppt

Kindertheaterklub GZ Buchegg

Alles beginnt bei der Hochzeit von Schneewittchens Vater mit der Stiefmutter. Dass Schneewittchen nicht mitfeiert, akzepiert die neue Frau überhaupt nicht und sie macht sich einen Plan. Bald darauf  irrt Schneewittchen zwar nicht…

mehr >

Bal Folk mit Le Chat qui Danse & Gastband

Alter und moderner Folk aus Frankreich, Irland, Italien...
zum Mittanzen!

16:30 – 18:30 Tanzworkshop (es sind keine Vorkenntnisse nötig)
18:30 Gemeinsames Buffet: Bring deine Spezialität!
19:30 Bal Folk mit Le Chat qui Danse
21:30 Bal Folk mit Gastband

Le Chat qui…

mehr >

Bal Folk mit Pittima & Peut-être Jeanne

Alter und moderner Folk aus Frankreich, Irland, Italien...
zum Mittanzen!

16:30 – 18:30 Tanzworkshop (es sind keine Vorkenntnisse nötig)
18:30 Gemeinsames Buffet: Bring deine Spezialität!
19:30 Bal Folk mit Pittima
21:30 Bal Folk mit Peut-être Jeanne

Pittima
Andre…

mehr >

Lehmgeschichten! Ferienangebot für Kleinkinder

Wir hören uns gemeinsam eine Geschichte an. Danach kneten und bearbeiten wir weichen Ton und schauen was unsere Hände erschaffen und erzählen.

Zeit: 14 bis 16 Uhr ( Programm 14.30 bis 15.30 ohne Mamis)

mehr >

Ferienangebot: Freiraum – leerer Raum oder lang ersehnte Freiheit?

Die kreative Videoprojektwoche

für Jugendliche ab 7. Schulhahr

Was würdest du tun, wenn du dir deinen eigenen Freiraum erschaffen und ausgestalten könntest? Wenn du total frei wärst und dich an keine Regeln halten müsstest? Ist freier Raum einfach nur leerer…

mehr >

home away from home

Wie möchte ich hier leben? Ein kreativer Workshop für Frauen

Dieser 3-tägige Workshop ist für Frauen aus unterschiedlichen Kulturen, von weit oder von nah. Gemeinsam erkunden wir persönliche Wünsche und Visionen für unser Leben:
Wie will ich hier, in Zürich,…

mehr >

tibetisch geniEssen

Tashi Delek und herzlich willkommen!

Unser Gastkoch Tenzin Thosam präsentiert zu zweiten Mal Köstlichkeiten aus seiner Heimat Tibet.

Dieses Mal können Sie zur Vorspeise eine feine Thenthuk (Nudelsuppe) geniessen, zur Hauptspeise entweder Tsöma (Gemüse mit…

mehr >

Theater: Nebensache

"Wenn die Zuschauer reinkommen, schläft der Landstreicher in der Ecke." So beginnt die "Nebensache". Wahrscheinlich wird er aber nicht schlafen. Denn er hat ja eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte vom… mehr >

Schaufenster Schultheater – Theaterpädagogik

Theaterblitze aus Zürcher Schulklassen

mehr >

algerisch/libanesisch geniEssen

Wir freuen uns sehr, die GeniEssen- Abende mit der arabischen Kultur zu erweitern. Mebrouka und ihr Team werden für uns Spezialitäten aus Algerien (und ein paar Gerichte aus dem Libanon) kochen.
Es gibt Fatayer (Teigtaschen mit Fleisch oder Spinat),
Tabouleh…

mehr >

Afghanisch geniEssen

Zum ersten Mal haben wir die Ehre, von unserer Hobby-Gastköchin Nafissa bekocht zu werden. Nafissa und ihr Team lassen uns afghanische Spezialitäten entdecken.
Es gibt als Vorspeise Bolani (afghanische Pizza), und als Hauptspeise Tikakebab (Lammfleisch in…

mehr >

NEU: Sprach-Café Englisch

Wollen Sie Ihre Englischkenntnisse auffrischen? Haben Sie einen Englischkurs besucht und möchten das Gelernte anwenden?
Haben Sie wenig oder keine Gelegenheit, Englisch zu sprechen?
Sind Sie interessiert an einem Austausch mit anderen Menschen aus dem Quartier?
I…

mehr >

Velofrühling

Mach Dein Velo und Dich selber startklar für den Velofrühling! Auf dem Platz vor dem Atelier und der Holzwerkstatt stehen in der zweiten Ferienwoche für kleine Reparaturen und neuen Glanz, Werk- und Flickzeug sowie Reinigungsmittel zur Verfügung. Für das…

mehr >

schprachzungeland - Till Theaterpädagogik

Zu einer sinnlichen Reise ins «sprachzungeland» laden (w)ortskundige Lotsen.
Sie durchwandern und führen in die vielschichtigen Landschaften des spoken-word Autors Guy Krneta. Auf die Bühne zieht sie die Begeisterung für das Theater, die sie in ihrer…

mehr >

Videoprojektwoche "Das muss ich haben!"

Was möchtest du unbedingt haben und warum eigentlich? Reicht dein Taschengeld für alle deine Wünsche oder musst du dich manchmal entscheiden? Wie erging es deinen Eltern, als sie in deinem Alter waren und was war ihnen wichtig? In dieser Videoprojektwoche…

mehr >

Gastatelier: Siebdrucken

Gastatelier mit Sarah Parsons

20. Mai bis 1. Juli, jeweils Mittwoch von 14 bis 17.30
Sonntag 7. Juni: 12 bis 17 Uhr,  Siebdrucken im Atelier

mehr >

Kinderkultur Gastatelier mit Sarah Parsons

Die Künstlerin besetzt das GZ Atelier und öffnet die Türen für das Publikum.

VERNISSAGE SONNTAG 5. JULI 13 BIS 15 UHR

gz-studio.tumblr.com

Für Kinder findet jeweils am Mittwochnachmittag Werken mit Sarah Parsons und Anna Renold statt.

Zusätzliche…

mehr >

Ferienangebot Sommerwaldtage

Wir verbringen 4 Tage im Wald mit Hüttenbauen, Forschen und Entdecken. Wir machen Feuer, hören Geschichten und haben auch viel Zeit für freies Spielen. Am Dienstag haben wir zudem die Gelegenheit, im MOZI (mobilen Klassenzimmer vom Verein Grünwerk) mit…

mehr >

Freundschaftstafel

Die Künstlerin Olivia Etter lädt dich/euch ein, mit ihr zusammen Gefässe zu töpfern, zu bemalen und zu brennen.

Hergestellt werden Teller, Tassen, Becher, Schalen und Krüge welche wir erstmals am Kulturevent ‚ExpoTranskultur‘ im September 2015 aufdecken.

An…

mehr >

Tanzfest: 40 Jahre finnische Volkstanzgruppe Wenlat

Die finnische Tanzgruppe Wenlat, die seit 40 Jahren in Zürich probt und auftritt, feiert ihr Jubiläum mit einem Tangokurs, Tanzen zu Livemusik und grosser Quadrille.

Programm:

18:00 Finnischer Tangokurs unter der Leitung von Päivi Milani und Risto Kantanen

mehr >

Ferienangebot Sommerloch stopfen

Sommerferien. Alle Freunde sind ausgeflogen. Langeweile? Aufgepasst: Während drei Tagen schliessen sich Detektive und Reporterinnen aus dem GZ Buchegg und dem GZ Hirzenbach zusammen und nehmen Zürich Nord unter die Lupe. Wir sind der Spannung auf der Spur und…

mehr >

Gastveranstaltung: endlich frei!

die Ferienlesung

ans Meer, oder lieber in die Berge? Egal, Hauptsache frei von Arbeit, Schule, Stress! Wie wir die mögliche Freiheit in unserer wertvollen Freizeit am Besten erleben (und wie besser nicht), davon erzählen die ''die-aus-zürich''-Autoren in…

mehr >

Bunte Brache Guggach

Wir sind drei Tage auf der Brache Guggach und richten uns mit allerlei Bastelmaterial ein. Wir bemalen Sitzgelegenheiten, gestalten Blumen, Windräder etc., um die Brache zu beleben. Am Mittag machen wir ein Feuer und essen gemeinsam. Bitte das Essen selber…

mehr >

Deko aus Naturmateriallien

Aus Draht formen wir einen Unterbau, anschliessend dekorieren wir die Oberfläche aus verschiedensten Naturmaterialien -Äste, Moos, Sisal, Flechten u.v.m.

Am Ende des Nachmittags nehmen wir unser Werkstück nach Hause.

Leitung: Maggie Boentges

mehr >

Konzert: Kallaton

Puszta trifft Karelien
Finnisch-Ungarische Weltmusik und Lyrik

Das finnische Nationalepos Kalevala wurde von Elias Lönnrot auf der Grundlage von mündlich überlieferter finnischer Mythologie zusammengestellt. Die erste Erfassung erschien im Jahr 1835 ? im 2015…

mehr >

Ich mache mein eigenes Kino

Filmsprache und Videotechnik
(Kurs/Workshop im Rahmen von ExpoTranskultur)

Einführung: Wir erforschen zusammen die Filmsprache anhand von Filmauschnitten. Dann erlernst du Schritt für Schritt Kamera und Ton einzusetzen sowie ein Filmkonzept und ein Drehplan zu…

mehr >

home away from home

Dieser 2-tägige Workshop ist für Frauen aus unterschiedlichen Kulturen, von weit oder von nah. Gemeinsam erkunden wir persönliche Wünsche und Visionen für unser Leben: Wie will ich hier, in Zürich, in der Schweiz leben? Was ist mir wichtig?
Der Workshop bietet…

mehr >

Konzert: Zwirbeldirn

Es gibt einen ganzen Haufen von Gründen, warum man das Münchner Quartett Zwirbeldirn uneingeschränkt großartig finden kann: Diese erbarmungslosen Geigen zum Beispiel, die in einem Moment jauchzen und schon im nächsten Moment zum Schafott geleiten. Der…

mehr >

Freiluftspektakel Variété Pavé

Nehmen Sie Platz auf einem der komfortablen Sitzbänke mit Samtkissen und Goldbordüren. Geniessen Sie das Ambiente, welches die nostalgisch gestaltete Fahrbühne der unmittelbaren Umgebung verleiht. Erleben Sie mit, wie das Variété Pavé neu entsteht und Herr…

mehr >

Kulturfest Expo Transkultur

Zusammen essen, Musik geniessen, tanzen, schreiben, malen oder einfach träumen und Veranstaltungen voller interkultureller Erfahrungen erleben.

Samstag, 26. September 14.00-21.00 Uhr
Sonntag, 27. September 14.00-20.00 Uhr
auf der Brache Guggach (Station…

mehr >

Musikwelle Guggach

Das Quartierfest im Kreis 6

Konzert Bar Quartierfest
auf der Brache Guggach (Station Radiostudio)

Weitere Infos folgen unter
chornhuus.ch

mehr >

BRUNCH & THEATER & SONNTAG im GZ Buchegg

In der neuen Saison gibt es NEU an den Theatersonntagen zum Matinee jeweils auch Brunch, mit oder ohne, wie Dir beliebt! Brunch gibt es jeweils von 10 bis 14 Uhr, Theater jeweils um 11 Uhr.

Der erste Theater-Brunch ist gleichzeitig Theater Saisoneröffnung!

mehr >

Öffnungszeiten Sommerferien

 

 

erste Woche
13.7. - 19.7.

 

 

zweite Woche - 4 vierte Woche
20.7. - 9.8.

 

 

fünfte Woche
10.8 - 16.8.

 

Sekretariat

offen

geschlossen

offen

Café

offen

geschlossen

offen

Atelier

Ferienangebot

geschlossen

Ferienangebot

Sp…

mehr >

Theater: Geschichtenfabrik ab 5 J. (am Sonntag mit oder ohne Brunch)

Das Waldfest Der Hirsch steht frühmorgens mit einem bleischweren Geweih auf und macht sich mürrisch auf den Weg. Wie er mit seiner schlechten Laune alle Tiere im Wald verärgert, die Freude am Sport entdeckt und mit einer cleveren Idee wieder alles zum Guten…

mehr >

Theater: David Cooperfield ab 9 J. (am Sonntag mit oder ohne Brunch)

England 1850, Zeit der Industrialisierung. Vom ungeliebten Stiefvater nach London verdingt, findet das Waisenkind David Copperfield in dieser stinkigen, sumpfigen und rauchigen Stadt seine Lebens-träume vernichtet. Aber David gibt nicht auf. Er flieht zu…

mehr >

PREMIERE: Mein Name ist Schaf ab 6 J. (am Sonntag mit Brunch)

Schaf lebt zufrieden in seiner Herde, bis eines Tages ein Prinz auf die Weide gerannt kommt. Er will nicht König werden, nicht immer im Mittelpunkt stehen. Die beiden schließen Freundschaft. Aber Schaf hat keinen Namen. Wie soll der Freund es in der Herde…

mehr >

Theater: Rock'n'Revolt ab 12 J.

Nach der Kult-Aufklärungsshow «Pussy?n?Pimmel» und dem tiefen Einblick in die Welt der Süchte mit «Joints?n?Chips», widmet sich die Zürcher Theatergruppe Kolypan im finalen Teil ihrer Theatertrilogie zu Sex, Drugs and Rock?n?Roll nun mit «Rock?n?Revolt» der…

mehr >

Spezial Theaterkurs: TheaterMenu für alle zw. 8 und 13 J.

Spezial Theaterkurs für alle zwischen 8 und 13 Jahren

Einmal das Theater Menu bestellen? Das kriegst Du NEU im Theaterjahr 2015/2016 im Theater im GZ Buchegg serviert. Im Menu inbegriffen ist Theater spielen, Theater schauen, Theater bes­taunen, beklatschen…

mehr >

06.09.2015

1-Eltern Treff

Du bist allein erziehend und möchtest unverbindlich andere alleinerziehende Eltern kennen lernen? Dann bist du herzlich eingeladen, dich uns anzuschliessen.

Wir treffen uns an jedem ersten Sonntag des Monats, tauschen Ideen und Tipps aus und schmieden Pläne…

mehr >

Kontakt

Zürcher Gemeinschaftszentren
GZ Buchegg
Bucheggstr. 93
8057 Zürich

044 360 80 10

gz-buchegg@gz-zh.ch

Öffnungszeiten
Stadtplan, VBZ Haltestelle

Newsletter

Wir informieren Sie auf Wunsch regelmässig über Angebote und Veranstaltungen. Bestellen Sie einen oder mehrere Newsletter