Jugend

Stellenprozent

45%

Stellenantritt

Per 1. September 2017 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Ansprechperson für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren
  • Weiterentwickeln der sozialräumlich ausgerichteten Jugendarbeit, in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und dem Kollegen des Fachbereichs Jugend und in Vernetzung mit Organisationen im Quartier
  • Führen des offenen Jugendtreffs und regelmässige Mitarbeit in der aufsuchenden Jugendarbeit gemeinsam mit den Fachmitarbeitenden
  • Interdisziplinäres Arbeiten und Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Veranstaltungen

Sie bringen mit

  • Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit (FH) oder in Ausbildung an einer Hochschule für Soziale Arbeit
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen sowie Erfahrung im selbständigen Durchführen und Begleiten von Projekten und Veranstaltungen
  • Erfahrung und Kenntnisse in den Themen Jugend und Migration und selbstbewusstes Auftreten
  • Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Engagiert in der Arbeit im Team, konfliktfähig und selbständig
  • Bereitschaft zu regelmässigen Abend- und Wochenendeinsätzen

Wir bieten

  • Vielseitiges und lebendiges Arbeitsfeld mit grossem Gestaltungsspielraum, hoher Eigenverantwortung und der Möglichkeit, die Jugendarbeit in Zürich Seebach weiter zu entwickeln
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, motivierten und professionellen Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Weiteres

Aus Gründen der Teamzusammensetzung im Jugendbereich bevorzugen wir bei gleichwertigen Kandidaturen einen Mann.

 

Für Fragen steht Ihnen Simone Siegenthaler, Betriebsleiterin GZ Seebach, Telefon 044 307 51 52, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an: Zürcher Gemeinschaftszentren, Catherine Brändle, Leiterin Personal und Projekte, Schaffhauserstrasse 432, Postfach 7164, 8050 Zürich.

zurück