Angebote

Jazz im Seefeld

Stefan Aeby Trio

Stefan Aeby, p
André Pousaz, b
Michi Stulz, dr

„Virtuoser Kammerjazz ohne Prahlerei, dafür mit wahren Schätzen an träumerischer und lyrischer Musik“.

So beschreibt der Journalist Eric Steiner in „La Liberte“ die Musik des Stefan Aeby Trios, welches sich durch einen starken eigenen Klang, einem echten "Bandsound" auszeichnet.

Das Repertoire des Trios besteht ausschliesslich aus Eigenkompositionen des Bandleaders. Eingängige, lyrische Melodien treffen auf sehr farbenreiche und vielfältige Harmonien. Diese Harmonien sind sehr originell, überraschen den Zuhörer immer wieder und verbinden sich sehr gut sowohl mit den von aktueller Musik inspirierten Grooves als auch mit den rhythmisch offeneren Teilen. Es sind musikalische Reisen, persönliche und intime Stücke, welche den Zuhörer einfangen und berühren, ohne aber technische Aspekte in den Vordergrund zu stellen. Die Musik erhält dadurch eine packende Dringlichkeit.

Web
Video