Angebote

Ich gehe ZORA programmieren - Digitalisierung, eine Chance für alle Generationen

Eine Veranstaltung im Rahmen der Informatiktage 2018.

Am 1. Juni besucht uns im GZ ein ungewöhnlicher Gast: ZORA. Das ist ein kleiner menschlicher Roboter, der 57 cm gross ist und der Gattung der so genannten Socila Robots angehört. Dies ist ein autonomer Roboter, der mit Menschen interagiert und kommuniziert, indem er soziale Verhaltensweisen und Regeln befolgt, die mit seiner Rolle verbunden sind.

Für die Veranstaltung laden wir jung und alt ein. Denn die Digitalisierung ist in allen Lebensbereichen in allen vier Lebensphasen relevant.

Es werden vier Stationen angeboten:
STATION 1, Programmieren: Roboter steuern und Probleme lösen lassen.
STATION 2, Smart Home: Vernetzt, nachhaltig, smart und vorausschauend.
STATION 3, Active & Assisted Living: Selbstbestimmtes Altern, vernetzt mit anderen.
STATION 4, Interaktion: Auf die Digitalisierung einlassen und ausprobieren.

Anmeldung von Vorteil hier.
Informationen über Coding für Kids & Seniors hier.

Datum:01.06.2018
Zeit: 16.30 - 17.30
Veranstalter:Generation 65 Plus GmbH in Kooperation mit dem GZ Höngg
Ort:GZ Höngg, Limmattalstr. 214
Preis:Kostenlos