Angebote

Suriname Tag in der Schweiz

Das unbekannte Suriname stellt sich vor. Suriname ist ein kleiner Staat in Südamerika und grenzt im Norden an den Atlantischen Ozean, im Osten an Französisch-Guayana, im Süden an Brasilien und im Westen an Guyana.

Surniame hat 580'000 EinwohnerInnen. Ein großer Teil der Bevölkerung lebt als Migranten im Ausland, allein in den Niederlanden leben rund 350'000 Menschen surinamischer Herkunft.

Die Amtssprache ist Niederländisch. Neben dem Niederländischen sind vor allem die Kreolsprache Sranan-Tongo, die von fast der gesamten Bevölkerung als Erst- oder Zweitsprache gesprochen wird, die Muttersprachen der verschiedenen Bevölkerungsgruppen sowie Englisch weit verbreitet. Sranan-Tongo, oder kurz Sranan, war ursprünglich die Sprache der Kreolen, ist heute aber auch die Lingua franca auf der Straße.

Wilfred Richard, der ursprünglich aus Suriname kommt, lebt seit 9 Jahren in der Schweiz. Er stellt immer wieder fest, dass Suriname den Schweizern völlig unbekannt ist und deshalb hat er die Initiative ergriffen, sein Heimatland der Schweizer Bevölkerung in den Bereichen Musik, Tanz, Kultur und Küche näher zu bringen und die Begegnung zu fördern.

Bei diesem kulturellen Ereignis, dem „Suriname Tag in der Schweiz", möchten wir vor allen Dingen die Schweizer Bevölkerung ansprechen und sie vertraut machen mit den verschiedenen Musik- und Tanzstilen, wie z.B. Kaseko, Kaskawi, Merengue und Aleke. Und das typisch surinamische Essen mit javanischen, indischen und kreolischen Wurzeln kommt auch nicht zu kurz.

 

 

Das Programm:

Von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr:

Repair-Café Friesenberg, immer am 3. Samstag im Monat.

Die Reparatur-Fachleute helfen beim Flicken von kaputten Dingen

Von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

(Türoffnung 17 Uhr):

Amerindianische Gruppe `Masaraipono

Traditionelle Lieder der surinamischen Indianer, welche auf einer speziellen großen Trommel namens `Sambura` gespielt werden!

Andro Biswane - Gitarrist von `Frau Frau Sound` und `Kara Dara`

Tanoho - verschiedene amerindianische Flöten, Gitarreneffekte und natürliche Gerascheln.

Combinatie XVI

Kaskawi Musik, eine Mischung aus Kaseko und Kawina, vor allem surinamische Musik.

Jeder ist willkommen an unserem Event teilzunehmen. Es werden ebenfalls viele Leute aus Holland anreisen und mit Freude am Event teilnehmen. Im Atrium können Sie diverse Posters, Banner und Dekorationen bewundern, welche die Natur des Landes und seine Kulturvielfalt widerspiegeln.
Weitere Informationen sind unter www.surinametag.ch verfügbar. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

Datum:16.09.2017
Zeit: 17.00 - 23.00
Preis:Stiftung SuDiSoBe (Suriname Diaspora Solidarity Belgién), Herr Wilfred Richard, Email: SurinamedagZwitserland@gmail.com