Angebote

GZmobil2018: (D)ein Wohnzimmer im Quartier

Ein Projekt der Quartierarbeit des GZ Bachwiesen. Das GZmobil bietet im Bachwiesenpark vom 9. – 22. Juni eine Plattform für Begegnung, Austausch und Entwicklung. Gemeinsam mit engagierten QuartierbewohnerInnen entsteht ein sich wandelndes Wohnzimmer und bietet kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Ein vielfältiges Rahmenprogramm lädt alle dazu ein, zu verweilen, mitzugestalten und teilzunehmen. Zahlreiche Menschen und Institutionen tragen zum Erfolg dieses Projektes bei. Wir danken und freuen uns!

Das GZmobil – (D)ein Wohnzimmer ist tagsüber für alle offen (nur bei trockenem Wetter).

Kontakt auf: brigitte.wyden@gz-zh.ch

Heute im Wohnzimmer:

20.15h - 21.00h: Ralf Schlatter erzählt Geschichten
DIE LESUNG IM WOHNZIMMER FINDET STATT

Als eine Hälfte von «schön&gut» erhielt Ralf Schlatter letztes Jahr den Schweizer Kleinkunstpreis, im GZ-Wohnzimmer erzählt der in Albisrieden lebende Autor und Kabarettist einige seiner Morgengeschichten, die er für Radio SRF 1 schreibt: Literarische Miniaturen voller Witz und Tiefsinn, in Schweizer Mundart.

 

18.00h - 21.00h: Sommergrill (GZ Bachwiesen)
AUFGRUND VON SCHLECHTEM WETTER FINDET DER GRILL WIE JEDEN MITTWOCH IN DER CAFETERIA GZ BACHWIESEN STATT.

Unser traditionelle Sommergrill findet bei guter Witterung im Wohnzimmer statt. Wie gewohnt: Wir heizen ein, Sie nehmen Ihr Grillgut selbst mit und beziehen Ihre Getränke bei uns. Oder an der Cava-Bar:

18.00h - 21.00h: Cava-Bar und Olivenöl von Ciudad Condal
AUFGRUND VON SCHLECHTEM WETTER ABGESAGT

Doris von Ciudad Condal schenkt Bio Schaumwein aus Katalonien aus und ihr könnt von ihrem Olivenöl probieren und es auch für Euren Grill nutzen.

Das ganze Programm finden Sie hier.

Veranstalter:GZ Bachwiesen, Ralf Schlatter und Ciudad Condal
Ort:Bachwiesenpark